Mittwoch, 16. November 2011

hahahahahahahahahahaha, no.



Oh was seid ihr doch alle cool, was seid ihr doch alle individuell! Ich schäme mich ja schon fast nicht so zu sein wie ihr. Wartet - wie ihr? Sagte ich nicht grade was von individuell? Ja sagte ich, und diese Aussage trieft nur so vor Ironie für diejenigen unter euch die meinen, sagen wir, Humor nicht begreifen. Ist ja auch keine Tragödie. Ihr seid ja zu individuell für eben diesen (: 
Irgendwie schieb ich grade Hass auf einfach alles. Aber wiesooooo? Weil ihr mich alle aufregt mit euren Aufmerksamkeitsdefiziten! Es interessiert keine Sau wie cool ihr seid weil ihr kein Deutsch könnt und es interessiert mich auch nicht ob ihr meint dass es unnötig ist auf Rechtschreibung zu achten, ich meine, Hart IV gibt’s ja für so gut wie jeden später. Ja stell ich mich halt an, bin ich halt so, interessiert mich das einfach nicht. Besauft euch weiter, kifft euch die Birne zu, verreckt am besten noch dran mit euren reifen 12 Jahren.


Wenn wir mal einen realistischen Blick in die Zukunft werfen: 
Heutzutage ist es normal mit 12 das erste mal zu haben. Vor einigen Jahren war man rund 17 Jahre alt. weitere 10 Jahre und die Kinder haben kurz nach ihrer Einschulung ihr Erstes Mal oder wie soll das weiter gehen? 
Weiter. Die Anzahl der weiblichen Raucher zwischen 12 und 16 stiegen in den letzten Jahren von 16% auf 33% , bei unseren männlichen Mitstreitern von 24% auf 31%. Traurig ?! Von der stetig steigenden Zahl der Jugendlichen Drogenopfer (ich habe dieses Wort bewusst gewählt) ganz zu schweigen. Wird also in den nächsten Jahren oder Jahrzehnten die halbe Weltbevölkerung fein regelmäßig die Lunge teeren? 
100.000 Tötungsdelikte pro Jahr, weltweit. Auf den ersten Blick eine unscheinbare Zahl, da wir ja jetzt schon 7.000.000.000 Zerstörer auf der Erde sind, gedankenlose Zombies die einfach jedem Trend hinterher hecheln, ohne ihren Verstand zu nutzen, ohne Rücksicht auf Verluste. Schaue ich mir diese Karte an, fällt mir auf das GERADE in NRW eine unnormal hohe Kriminalitätsrate zu sehen ist. 
Normal, dass wir wenn alle diese Faktoren weiter ansteigen in sagen wir 50 Jahren eine total abgewrackte Gesellschaft erleben? 


Sagt ruhig ich übertreibe, nur ganz im Ernst, wenn ihr ernsthaft nachdenkt, wisst ihr dass diese Verrückte hier Recht hat. 

Kommentare:

  1. Du hast wie gefühlt jedesmal Recht. Ich bin und bleibe der Meinung ist nicht lebensfähig, denn das Einzige was wir können ist zerstören. Wir zerstören alles nicht nur uns selbst, dass wäre ja halb so schlimm und würde mich ehrlich bei manchen sogar freuen. Aber nein wir zerstören die Natur, das Leben so vieler Tiere über die wir Gott spielen. Wir töten am Fließband und wenns dann nciht gegessen wird, wird's halt weggeschmissen ist ja klar. Wofür ist das Tier gestorben? FÜR ABSOLUT NICHTS!

    AntwortenLöschen